News im Oktober

Hallo, liebes Netzwerk!

Der Herbst ist da und auch mal wieder ein Newsletter von uns.

Herzliche Grüße senden 
Barbara Zuber und Renate Franke

 

Die nächsten Termine

Unser 7-moduliger Basiskurs „Facilitating Change“ startet im November wieder in Berlin und Stuttgart. Der Berliner Kurs ist bereits ausgebucht, in Stuttgart aber gibt es noch zwei freie Plätze.

Die nächste Ausbildung in Bern startet im Januar 2020 und hat ebenfalls noch freie Plätze.

Im Frühjahr nächsten Jahres, am 23. März 2020, starten wir wieder den Facilitating Aufbaukurs für alle diejenigen, die ihre Kompetenzen in der Prozessbegleitung noch vertiefen und erweitern wollen. Diesmal wird es im Raum Stuttgart sein. Die ersten Anmeldungen sind schon da und wir freuen uns auf diese gemeinsame Reise.

Das nächste Netzwerktreffen findet am 7. und 8. Februar 2020 in Berlin statt. Geplant ist ein Input zum Thema „New Work“ mit Marion King von den enfants terrible. Außerdem soll es - wie immer - darum gehen, sich miteinander aktiv auszutauschen, Praxisfälle zu facilitieren, und bei Wasser, Wein und Bier die Welt zu verbessern. SAVE THE DATE - Einladung folgt.


 

Neue Reihe: Aus dem Facilitator-Leben

Die Arbeit als Facilitator ist anspruchsvoll, abwechslungsreich und immer anders. Wie facettenreich sie ist, würden wir hier gerne immer mal wieder erzählen – beziehungsweise erzählen lassen! Den Anfang macht heute Ulrike, die 2017/18 ihre Ausbildung Facilitating Change bei uns absolviert hat und neben ihrer Tätigkeit als Personalerin zusätzlich als Facilitatorin in Projekten arbeitet. Sie erzählt uns von ihrem bisher eindrucksvollsten Erlebnis kurz nach der Ausbildung.

Weiterlesen ...


 

Facilitating to go

Wir haben im Laufe der letzten Ausbildungen angefangen,  die von uns viel genutzten Methoden in Form zu bringen, um sie auch über unsere Ausbildungen hinaus mit Euch teilen zu können. Anbei als Download unsere Lieblingsübung „Die Energie folgt der Aufmerksamkeit - die Aufmerksamkeit der Energie“, die eine Essenz unserer Arbeit als Facilitator erforscht. Lohnt sich, immer wieder mal zu machen. 

Hier geht es zum PDF.

Enjoy!


 

Buchtipp: “Purpose Driven Organizations“ von Franziska Fink und Michael Moeller

Sinn – Selbstorganisation – Agilität, 2018 im Verlag Schäffer-Poeschel erschienen

Die beiden Autoren arbeiten in der Unternehmensberatung Neuwaldegg in Österreich.

Dieses Buch richtet sich an OrganisationsentwicklerInnen. Es ist ein umfassendes Werk, aber wohltuend zu lesen, weil es vom eigenen Traum erzählt, Organisationen als gesunde und lebendige Orte zu gestalten, die inspirierend, produktiv und innovativ sein können. 

Weiterlesen ...