Jost Elliesen

Jahrgang 67, lebt in Westfalen

Sein ganzes Berufsleben lang beschäftigt sich Jost Elliesen bereits mit neuen Technologien und deren Auswirkungen auf Menschen und Organisationen. Als Physiker ist er es gewohnt, mit grundlegenden Erscheinungen und Gesetzen umzugehen und die gewonnenen Erkenntnisse anzuwenden – das lässt sich gut auf Organisationen übertragen. Er strukturiert gern Komplexes wie Kompliziertes und macht die Dinge greifbar. Jost lebt das agile Mindset: Sinnhaftigkeit, Wertschätzung, iterative Entwicklung, Lernkultur und Offenheit prägen sein Denken und Arbeiten. Die Dualität der Digitalen Transformation – die Automatisierung bestehender Prozesse bei gleichzeitiger Erneuerung des Geschäfts – hat er bereits häufig vereinen können. Sein Ansatz: Erst das „Warum“ finden, um dann daraus das „Wie“ und „Was“ abzuleiten. 

Jost Elliesen begleitet die Menschen mit Gelassenheit und Humor bei der Transformation in die digitale Zukunft. Den Gegenpol seiner Arbeit hat er in seiner vielköpfigen Familie, mit der er einen Bauernhof im Westfälischen betreibt. Dazu kommen noch seine Erfahrungen als Führungskraft, Berater und Begleiter in Konzernen, Mittelstand und Startups.