Aktuelles

Berlin 23.06.2015 18:30 Uhr

An diesem Abend führen wir Sie im Zeitraffer durch die wichtigsten Stationen der Theorie U von Otto Scharmer – und durch unsere Ausbildung. Bei einem Glas Wein und Wasser beantworten wir Ihre Fragen und freuen uns auf den Austausch mit Ihnen über den Nutzen dieser Ausbildung.

Ort: School of Facilitating, Suarezstraße 31, 14057 Berlin Charlottenburg

Zeit: 18:30 - 20:00

Anmeldung bei Renate Franke unter Tel. (030) 32 60 13 66

Wir freuen uns, dass die Position besetzt ist!

Die SAXONIA Textile Parts GmbH in Göppingen sucht einen Werkspersonalleiter (m/w).

SAXONIA Textile Parts GmbH ist spezialisiert auf die Herstellung von Lochnadeln, Platinen und komplexen Baugruppen für Wirk- und Raschelmaschinen. SAXONIA ist Mitglied der KERN-LIEBERS Firmengruppe mit Stammsitz in Schramberg. Die Devise “fast  forward” gilt gleichermaßen für die Realisierung neuer Projekte wie für die Förderung der Mitarbeiter.

Stuttgart 05.11.2015 14:00 Uhr

Im November beginnt in Steinheim bei Stuttgart unsere Ausbildung 'Facilitating Change' bei unserem Kooperationspartner der Akademie des Bildungswerkes Baden Württemberg.

Die sieben Module erstrecken sich über einen Zeitraum von gut einem halben Jahr und werden von zwei Trainern durchgeführt.

Sollte einer der Termine nicht passen, gibt es die Möglichkeit das Modul in Wien oder Berlin zu absolvieren.

Die Termine in Stuttgart:

Berlin 30.01.2015 19:30 Uhr

Wie es jetzt schon Tradition hat, schildert Gerd Eggers seine Wahrnehmungen zur Energie des Jahres 2015 und zeigt uns, wie wir die Zeichen der Zeit selbst entdecken und nutzen können.

Er tut das in einer humorvollen Art und Weise und in einer Sprache, die es einfach macht, sich seinen zum Teil erstaunlichen Gedanken zu nähern.

Vortrag mit kleinen Übungen

Gerd Eggers schöpft aus vielen Quellen und arbeitet nach einem eigen entwickelten Ansatz, der systemisches Verständnis, energetische Erfahrungswissenschaften und astrologische Elemente integriert.

Es gibt eine neue Studie zu Führungsherausforderungen der "Initiative Neue Qualität der Arbeit" durchgeführt von Peter Kruse, unterstützt und verbreitet durch Thomas Sattelberger. Begriffe wie Mut, soziale Laboratorien, ehrliche Spiegelbilder, Selbstreflexion, Komplexität weisen die Richtung. Und zeigen uns: Wir sind mit unserer Ausbildung ganz vorne mit dabei - auch wenn es noch Zukunftsmusik ist - die Zukunft kommt näher! 

 

Berlin 12.11.2015 14:00 Uhr

Im Herbst beginnt die nächste Facilitating Change-Ausbildung in Berlin.

Alle wichtigen Infos und die Termine für die insgesamt sieben Module finden Sie hier im unten stehenden Text.

Die sieben Module erstrecken sich über einen Zeitraum von gut einem halben Jahr und werden von zwei Trainern durchgeführt.

Wer einzelne Module  nicht wahrnehmen kann, hat die Möglichkeit, diese an einem anderem Standort von uns nachzuholen.

Berlin 09.02.2015 9:00 Uhr

Dieses Angebot richtet sich an alle Teilnehmer der Facilitating Change Ausbildung und hat als Struktur und Grundlage den von uns entwickelten Bewegungsraum des Facilitating Change.

Es sind drei Module 09. - 10.02.2015; 15.-18.04.2015; 04.-05.06.2015 im Raum Berlin.

Weitere Infos zum Programm

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung: 0173 2406962 oder info [at] school-of-facilitating.de

Berlin 09.10.2014 18:30 Uhr

Farhana von Mitzlaff teilt mit den Gästen Ihre Erfahrung über die Hilfe in Bangladesh.
Ein Abend über eine private Initiative, eine pragmatische Unterstützung entstanden aus den Ereignissen des Fabrikeinsturzes in Bangladesh.

Ein bemerkenswertes Beispiel für die Stärkung des Inidividuums als Baustein zur Überwindung der Not.
Gerne fördern wir die Arbeit von Farhana von Mitzlaff.

Die komplette Einladung finden Sie hier

05.09.2014 bis 06.09.2014 15:00 Uhr

Böblingen 05.09.2014 ab 15:00 Uhr bis 06.09.2014 ca. 17:00 Uhr

THEATER mit der ZUKUNFT

Kreativ-Workshop um die Fragen der Zukunft

Was ist Zukunft? … Was macht Zukunft? … Wer bestimmt Zukunft? … Was kommt in Zukunft? Sind das Fragen, die Sie neugierig machen? Dann sind Sie genau richtig bei uns! Mit Ihnen und einer bunten Couleur Interessierter geben wir unserer Zukunft Gestalt. Führen Sie ge­meinsam mit uns Regie durch die Dramaturgie der Zukunft und nehmen Sie neben viel Spaß und Methoden der Kreativarbeit als Geschenk mit, welche Szenen der Zukunft sich uns zeigen. 

04.08.2014

Sie wollen Expertise und Motivation unter Beweis stellen, neue Impulse einbringen und dabei lernbereit bleiben: Von der ersten Stunde an sind junge Führungskräfte gefordert, ihre Rolle einzunehmen und für ein Unternehmen wertvoll auszufüllen. Doch der lehrbuchmäßige Jobeinstieg hat es in sich. Wie junge Führungskräfte zum eigenen Standing gelangen, wie Arbeitgeber den Führungsnachwuchs beim Jobstart unterstützen können und welche Dynamiken im neuen Team besondere Aufmerksamkeit erfordern, lesen Sie in den nachfolgenden Praxistipps Facilitating.

Seiten