Markus Püttmann

Jahrgang 69, lebt in Kelkheim bei Frankfurt am Main.

Er weiß aus eigener Erfahrung, wie viel Mut es braucht, aus Gewohntem auszubrechen.  Nach vielen Jahren bei einer Großbank wechselte er in das aufregende Leben des Selbständigen und verbindet dort seither zwei Leidenschaften: die Prozessfotografie und Facilitating Change.

Als Facilitator geht es ihm vor allem darum, den Menschen die "Augen zu öffnen": Wer andere Perspektiven einnehmen kann, kann auch andere  Entwicklungspotenziale eines Unternehmens sehen und realisieren.

Bankkaufmann Deutsche Bank AG. Studium Wirtschaftsinformatik. Trainer in der Erwachsenenbildung. Projektmanager für Implementierungen von neuen Geschäftsprozessen und IT-Lösungen. Gründung des Impulsraum.

Seit 2008 selbständig als Facilitator, Trainer, Coach.

Mitgründer der School of Facilitating

puettmann [at] school-of-facilitating.de