Facilitating Change

Veränderung ist der ständige Wechsel zwischen Ordnung und Unordnung, Stabilität und Instabilität. Die Komplexität, die Unsicherheit und die Geschwindigkeit dieser Wechsel sind Kennzeichen unserer Zeit. Das betrifft jeden Einzelnen von uns und das betrifft in hohem Maße die Unternehmen und Organisationen, die sich Rat suchend an uns wenden.

Wir nennen unseren Ansatz der Begleitung von Veränderungsprozessen „Facilitating Change“. Er speist sich aus verschiedenen Quellen und unserer gebündelten, langjährigen Arbeitserfahrung. Dahinter steht Methode und vor allen Dingen Haltung zu einer neuen Art von Initiierung und Führung.

Im Detail haben wir diesen Ansatz in unserem Buch "Facilitating Change" Berlin 2013, Beltz Verlag beschrieben (hier geht es zur Leseprobe). Mehr über unsere Leistungen als Facilitator finden Sie hier, Informationen zur Ausbildung "Facilitating Change" gibt es hier.